• befähigt Menschen in scheinbar festgefahrenen Situationen dazu, sich selbst zu helfen
  • stärkt das Vertrauen in die eigene Selbstwirksamkeit
  • ermöglicht neue Sichtweisen auf alte Probleme

  • beinhaltet das gemeinsame Erarbeiten konkreter Lösungsschritte für berufliche oder auch private Krisen
  • schafft ein gesundes Bewusstsein für die Work-Life-Balance

Ihre Anliegen behandle ich selbstverständlich vertraulich und verschwiegen.

aufklaren – aufzeigen – beleuchten – entwirren – herausfinden – auflösen – frei machen – erhellen


– Geboren
in Köln / seit 30 Jahren in Hamburg

– Studium
Diplom-Gebärdensprachdolmetscherin an der Universität Hamburg

– Ausbildung
Supervisorin/Coach im Institut für Soziale Interaktion (ISI) in Hamburg
Heilpraktikerin

– Praxis
Supervisorin und Coach in eigener Praxis (Bürogemeinschaft Handarbeit)

– Mitglied
im Berufsverband Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)

– Supervision für Studierende
als Lehrbeauftragte am Institut für deutsche Gebärdensprache der Universität Hamburg

– Erfahrung
Seit 12 Jahren allgemein vereidigte Gebärdensprachdolmetscherin der Freien und Hansestadt Hamburg

– Haltung
Ein humanistisches Menschenbild ist mir wichtig, der respektvolle und wertfreie Blick, das gegenseitige Vertrauen, die Verschwiegenheit. Geprägt hat mich meine jahrzehntelange Projekt- und Netzwerkarbeit in den Bereichen Hörschädigung, Gewalt gegen Frauen, LGBT, Antirassismus/Antisexismus, Diversity, Kinder mit Behinderung.


In der Zusammenarbeit als Gebärdensprachdolmetscherinnen bestreiten meine Kollegin Martina Allam und ich seit über einem Jahrzehnt gemeinsam unseren Berufsalltag. Die eingeübte unterstützende Teamarbeit beim Simultandolmetschen kommt ebenso in der Co-Supervision zum Tragen.

Vier Augen sehen mehr, zwei Menschen nehmen mehr Aspekte wahr, und können sich ergänzen. Von dieser besonderen Teamfähigkeit profitieren größere Supervisionsgruppen.

Kontaktieren Sie mich –ich freue mich auf Sie!


Beratungsraum
Bodenstedtstraße 16/ Eingang West
2. Stock/ T. Schwichtenberg/ S. Held
22765 Hamburg

Ich arbeite auch in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
Bei Fragen rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Telefon
0171-4670998
E-Mail
info@supervision-held.de

Kontaktformular

Ihre Anfrage wird verschlüsselt per https an meinen Server geschickt. Ich werde Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden.
Genaueres können Sie in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.

[recaptcha]